EIGENHEIMZULAGE: GdW verzichtet auf Protest g...
EIGENHEIMZULAGE

GdW verzichtet auf Protest gegen Kürzung

Die von der Bundesregierung geplante Kürzung der Eigenheimzulage trifft beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungsunternehmen e.V., Berlin, auf Verständnis. Allerdings muss der Abbau von steuerlichen Subventionen nach Ansicht von Verbandspräsident Lutz Freitag mit einer Deregulierung und Entbürokratisierung in der Wohnungspolitik verbunden werden.

Die von der Bundesregierung geplante Kürzung der Eigenheimzulage trifft beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungsunternehmen e.V., Berlin, auf Verstä

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats