DROGERIEMARKT: Schlecker will die Kontrolle b...
DROGERIEMARKT

Schlecker will die Kontrolle behalten

Die Drogeriemarktkette Schlecker hat einen Antrag auf Planinsolvenz gestellt. Wenn der Antrag durchgeht, könnten Anton Schlecker bzw. sein Management trotz Zahlungsunfähigkeit das Familienunternehmen zunächst weiterführen. Vor allem hätten sie deutlich bessere Möglichkeiten, das Filialnetz zu optimieren, als in der Regelinsolvenz. Experten rechnen damit, dass der Insolvenzverwalter zunächst einmal für einen Monat keine Miete zahlen wird.

Die Drogeriemarktkette Schlecker hat einen Antrag auf Planinsolvenz gestellt. Wenn der Antrag durchgeht, könnten Anton Schlecker bzw. sein Management

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats