Dr. Gisbert Beckers über die Bedeutung von Th...
Dr. Gisbert Beckers über die Bedeutung von Themenkonzepten

Sind klassische Einkaufszentren bald Vergangenheit ...

In den letzten 25 bis 30 Jahren waren Shopping-Center immer wieder Veränderungen und Weiterentwicklungen unterworfen. Bei den Centern der ersten Generation Mitte der 60er Jahre handelte es sich um eingeschossige, relativ großflächige Gebilde auf der Grünen Wiese. Die zweite Generation der Einkaufszentren entstand Mitte der 70er Jahre - zunehmend auch an innerstädtischen Standorten. Dabei handelte es sich meist um mehrgeschossige dunkle Baukörper ohne Tageslichteinfall und mit der damals aktuellen Material- und Farbgebung. Die dritte Generation der Einkaufszentren entwickelte sich Mitte der 80er Jahre. Diese sind geprägt durch freundlicheres und helleres Ambiente sowie transparente Glasdächer.

In den letzten 25 bis 30 Jahren waren Shopping-Center immer wieder Veränderungen und Weiterentwicklungen unterworfen. Bei den Centern der ersten Gene

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats