DIENSTLEISTUNGEN IN DER WOHNUNGSWIRTSCHAFT: M...
DIENSTLEISTUNGEN IN DER WOHNUNGSWIRTSCHAFT

Mieterberater zeigt Wege aus der "Schuldenfalle"

Joachim P. ist allein erziehender Vater. Seit der Trennung von seiner Frau vor gut zwei Jahren erzieht der 38-Jährige seine drei Kinder und lebt von der Sozialhilfe. Das Sozialamt zahlt auch die Miete für die Drei-Zimmer-Wohnung, die P. mit seinen beiden vier und sechs Jahre alten Töchtern und seinem zweijährigen Sohn bewohnt. Finanzielle Rücklagen hat der Vater keine, stattdessen rund 120.000 EUR Schulden aus einer geplatzten Immobilienfinanzierung. Jetzt droht ihm die Räumungsklage, weil das Sozialamt die Mittel kürzte.

Joachim P. ist allein erziehender Vater. Seit der Trennung von seiner Frau vor gut zwei Jahren erzieht der 38-Jährige seine drei Kinder und lebt von

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats