DFG-FORSCHUNGSPROJEKT: INNERSTÄDTISCHE SHOPPI...
DFG-FORSCHUNGSPROJEKT: INNERSTÄDTISCHE SHOPPINGCENTER, TEIL 5

Neue Mitte statt Belebung der gewachsenen Innenstadt

Wie Gastautorin Monika Walther in den vergangenen vier Folgen dargestellt hat, zeigen Vorstudien zu dem von ihr bearbeiteten DFG-Forschungsprojekt immer wieder ähnliche Entwicklungen, die durch die Ansiedlung von Shoppingcentern in Innenstädten ausgelöst werden. Dies legt den Schluss nahe, dass hier Gesetzmäßigkeiten wirken und sich trotz unterschiedlicher Rahmenbedingungen generelle Aussagen zu typischen Auswirkungen für Städte vergleichbarer Struktur und Größenordnung ableiten lassen - wie der Vergleich von Karlsruhe und Mannheim im vorerst letzten Beitrag zeigt.

Wie Gastautorin Monika Walther in den vergangenen vier Folgen dargestellt hat, zeigen Vorstudien zu dem von ihr bearbeiteten DFG-Forschungsprojekt im

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats