DEUTSCHLANDS BOTSCHAFTER IN RUSSLAND: "Hochri...
DEUTSCHLANDS BOTSCHAFTER IN RUSSLAND

"Hochrisikoland mit Chancen"

"Die Welt von heute ist nicht mehr die von gestern", ist in den letzten Monaten der meistzitierte Satz. Gilt diese nach den Terroranschlägen getroffene Feststellung auch für das Engagement deutscher Unternehmen in Russland? Nein, meint Dr. Ernst-Jörg von Studnitz, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Russischen Föderation, im Gespräch mit der "Immobilien Zeitung".

"Die Welt von heute ist nicht mehr die von gestern", ist in den letzten Monaten der meistzitierte Satz. Gilt diese nach den Terroranschlägen getroffe

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats