DEUTSCHE TELEKOM: Bund entlastet Vorstand
DEUTSCHE TELEKOM

Bund entlastet Vorstand

Trotz des am Tag vor der Hauptversammlung in der Sendung "Report" geäußerten Verdachts, die Telekom AG sei 1995 mit einer falschen Bilanz gegründet worden, wurde der Vorstand zu guter Letzt entlastet.

Trotz des am Tag vor der Hauptversammlung in der Sendung "Report" geäußerten Verdachts, die Telekom AG sei 1995 mit einer falschen Bilanz gegründet w

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats