DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR IMMOBILIENFONDS: "E...
DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR IMMOBILIENFONDS

"Ein Industriestandard ist notwendig"

Mit Immobilien hat der gelernte Jurist Martin Jochem bereits seit 1993 zu tun, als er die Leitung des Liegenschaftsressorts bei der Deutschen Gesellschaft für Immobilienfonds (Degi) übernahm. Als neuer Sprecher der Degi-Geschäftsführung tritt er das Amt zu einem Zeitpunkt an, zu dem das Produkt "offener Immobilienfonds" eine Umbruchphase erlebt. Ihm zur Seite steht seit Anfang Juli Henning Klöppelt, der in die Degi-Geschäftsführung aufgenommen wurde.

Mit Immobilien hat der gelernte Jurist Martin Jochem bereits seit 1993 zu tun, als er die Leitung des Liegenschaftsressorts bei der Deutschen Gesells

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats