DER MARKT FÜR VERANSTALTUNGSSTÄTTEN: An der ö...
DER MARKT FÜR VERANSTALTUNGSSTÄTTEN

An der öffentlichen Bezuschussung führt kein Weg vorbei

Die Spezialimmobilie Veranstaltungsstätte erregt in der Branche wachsendes Interesse. Nicht zuletzt die Fußball-WM 2006 lenkt das Augenmerk von Investoren, Kommunen und Betreibern auf den Neubau beziehungsweise die Modernisierung von Arenen, Stadien und Hallen. Für ein Engagement in diesem Bereich sprechen wachsende Freizeitausgaben, veraltete Veranstaltungsstätten und gestiegene Besucheransprüche. Entgegen stehen Schwierigkeiten bei der Finanzierung.

Die Spezialimmobilie Veranstaltungsstätte erregt in der Branche wachsendes Interesse. Nicht zuletzt die Fußball-WM 2006 lenkt das Augenmerk von Inves

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats