DACHMARKEN: Der gemeinsame Nenner ist Schokol...
DACHMARKEN

Der gemeinsame Nenner ist Schokolade

Wenn sich Projektbeteiligte aus Marketingzwecken zu einer Gruppe zusammenschließen, dann wird es kostengünstiger und wirksamer. Vor diesem Hintergrund lenkt Projektentwickler Dirk Moritz die Außenpräsentation des Wohnbauprojekts Schokostücke in Berlin-Althohenschönhausen. Einzelne Bauträger agieren gemeinsam, damit jeder seine Einheiten erfolgreich an die Käufer bringt.

Wenn sich Projektbeteiligte aus Marketingzwecken zu einer Gruppe zusammenschließen, dann wird es kostengünstiger und wirksamer. Vor diesem Hintergrun

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats