CROSSHARBOR CAPITAL PARTNERS/KÖNIG & CIE....
CROSSHARBOR CAPITAL PARTNERS/KÖNIG & CIE.

Bitter-Suermann legt 400 Mio. USD für Amis an

Johannes Bitter-Suermann hat das Emissionshaus König & Cie. verlassen und vertritt zukünftig den milliardenschweren US-Immobilieninvestor CrossHarbor Capital Partners, Boston, in Europa. Der Job des bisherigen Geschäftsführers der König & Cie. Real Estate besteht darin, für einen neuen institutionellen Fonds des 1993 gegründeten Opportunisten in Deutschland, Großbritannien, Irland und den Niederlanden Immobilien resp. Immobilienfinanzierungen im Volumen von bis zu 400 Mio. USD aufzuspüren.

Johannes Bitter-Suermann hat das Emissionshaus König & Cie. verlassen und vertritt zukünftig den milliardenschweren US-Immobilieninvestor CrossHa

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats