CRM REAL ESTATE 2006, TEIL 1: "Ran an den Mie...
CRM REAL ESTATE 2006, TEIL 1

"Ran an den Mieter" heißt die Devise

In der Konsumgüter-, Markenartikeloder Investitionsgüterindustrie konnten durch Customer Relationship Management (CRM) Vertriebsaktivitäten und Kundenbeziehungen nachweislich professionalisiert werden. Die Immobilienbranche steht in Sachen Kundenorientierung dagegen noch ganz am Anfang. Dies ist die zentrale Erkenntnis aus der Studie "CRM Real Estate 2006". Die bislang umfangreichste empirische Untersuchung zu CRM in der Immobilienwirtschaft in Deutschland beschreibt nicht nur den aktuellen Entwicklungsstand. Sie liefert zudem präzise Ansatzpunkte zur Verbesserung des Kundenmanagements und der Vertriebsaktivitäten für professionelle Vermieter von Wohn- und Gewerbeflächen. Ein Beitrag von Prof. Dr. Andreas Pfnür und Dr. Marc Herzog.

In der Konsumgüter-, Markenartikeloder Investitionsgüterindustrie konnten durch Customer Relationship Management (CRM) Vertriebsaktivit&aum

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats