CORPORATE REAL ESTATE: Vom Kostenfaktor zum E...
CORPORATE REAL ESTATE

Vom Kostenfaktor zum Ertragsbringer

Deutsche Unternehmen verwalten ihre Immobilienbestände mehr schlecht als recht. Es fehlt an Transparenz der realen Kosten und des betrieblichen Nutzens. Dieser Auffassung sind Sandy Apgar und Dr. Rüdiger von Stengel, beide Boston Consulting Group, die in ihrem auf konkreten Projekten basierenden Gastbeitrag erläutern, wie Wertpotenziale identifiziert und genutzt werden können.

Deutsche Unternehmen verwalten ihre Immobilienbestände mehr schlecht als recht. Es fehlt an Transparenz der realen Kosten und des betrieblichen Nutze

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats