Carsten Brinkmann zu Sozialimmobilien: Die Sc...
Carsten Brinkmann zu Sozialimmobilien

Die Schwachstellen: Schlechte Planung, fehlende Finanzierbarkeit, falsches Konzept

Die Seniorenimmobilie hat es in sich: Auf der einen Seite ist sie eine interessante Anlageform und bietet insbesondere gegenüber den Büro- und Wohnungsmärkten ein vielversprechendes Potential. Auf der anderen Seite stellt sie als hochkomplexe Managementimmobilie hohe Ansprüche an den Investor. Wer an einem solchen Objekt verdienen will, muß vieles beachten. Über die häufigsten Fehler bei Seniorenimmobilien berichtet im folgenden Beitrag Carsten Brinkmann, der Geschäftsführer der Terranus Immobilien GmbH in Köln.

Die Seniorenimmobilie hat es in sich: Auf der einen Seite ist sie eine interessante Anlageform und bietet insbesondere gegenüber den Büro- und Wohnun

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats