BUXTEHUDE: AVW präsentiert schwarze Zahlen
BUXTEHUDE

AVW präsentiert schwarze Zahlen

Die AVW Immobilien hat - nach Verlusten im Vorjahr - auf ihrer Hauptversammlung schwarze Zahlen für 2009/2010 präsentiert. Zurückgeführt wird die Konsolidierung auch auf die bundesweite Expansion mit Projekten in Meißen und dem bayerischen Selb. Ende 2011 verlegt AVW den Firmensitz von Buxtehude in das gerade entstehende Stadtteilzentrum Rothenburgsorter Marktplatz in Hamburg.

Die AVW Immobilien hat - nach Verlusten im Vorjahr - auf ihrer Hauptversammlung schwarze Zahlen für 2009/2010 präsentiert. Zurückgeführt wird die Kon

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats