BÜROMARKT KÖLN: Überraschungserfolg im ersten...
BÜROMARKT KÖLN

Überraschungserfolg im ersten Quartal

Der Kölner Bürovermietungsmarkt präsentierte sich im ersten Quartal dieses Jahres mit einem überraschend hohen Flächenumsatz: Über 60.000 m2 wurden in den ersten drei Monaten 2002 in der Domstadt vermietet. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist dies ein Anstieg um knapp 58%.

Der Kölner Bürovermietungsmarkt präsentierte sich im ersten Quartal dieses Jahres mit einem überraschend hohen Flächenumsatz: Über 60.000 m2 wurden i

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats