BÜROMARKT KÖLN: Leichter Rückgang bei Vermiet...
BÜROMARKT KÖLN

Leichter Rückgang bei Vermietungen

Die Gesamtvermietungsleistung am Kölner Büroimmobilienmarkt lag im Jahr 2001 bei 135.000 m2 (Vorjahr: 165.000 m2). Damit wurde trotz der rückläufigen Konjunkturentwicklung das drittbeste Vermietungsergebnis der vergangenen 15 Jahre erzielt. Für das Jahr 2002 wird bei relativ stabilen Mietpreisen von einer sich wieder erholenden Nachfragesituation ausgegangen. Dies geht aus der aktuellen Marktanalyse der Lammerting Immobilien Gruppe (LIG) hervor.

Die Gesamtvermietungsleistung am Kölner Büroimmobilienmarkt lag im Jahr 2001 bei 135.000 m2 (Vorjahr: 165.000 m2). Damit wurde trotz der rückläufigen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats