Büromarkt Hamburg: Aufstieg in die erste Reih...
Büromarkt Hamburg

Aufstieg in die erste Reihe der Standorte

Eine Branche boomt, und davon profitiert auch der Immobilienplatz Hamburg: Die sogenannte Neue Wirtschaft und hier insbesondere Firmen der Informationstechnologie, Neuen Medien und Werbung mieteten knapp drei Viertel der insgesamt rund 206.000m2 umgesetzter Büroflächen bis Ende Juni 2000. Wie das Maklerunternehmen Colliers Müller International in seinem neuen City Report Hamburg 2000/2001 weiter berichtet, ist Hamburg aus dem Mittelfeld der deutschen Bürostandorte eindeutig in die erste Liga gewechselt.

Eine Branche boomt, und davon profitiert auch der Immobilienplatz Hamburg: Die sogenannte Neue Wirtschaft und hier insbesondere Firmen der Informatio

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats