BÜROMARKT: Frankfurts Banken bauen wieder, we...
BÜROMARKT

Frankfurts Banken bauen wieder, wenn auch oft nur um

Die großen Mietverträge schließen in jüngster Zeit zwar Unternehmensberatungen ab, doch die Banken gehören nach wie vor zu den wichtigen Investoren in Frankfurt. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), die Frankfurter Volksbank und die Deutsche Bank bauen für den eigenen Bedarf oder sogar für den Markt. Einige Institute wie die DZ-Bank tragen sich sogar mit Hochhausplänen.

Die großen Mietverträge schließen in jüngster Zeit zwar Unternehmensberatungen ab, doch die Banken gehören nach wie vor zu den wichtigen Investoren i

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats