BÜROMARKT ESSEN: Zwei Ausnahmejahre in Folge
BÜROMARKT ESSEN

Zwei Ausnahmejahre in Folge

2007, da sind sich alle Beteiligten des Essener Immobilienmarkts einig, war mit 180.500 m2 Büroflächenabsatz ein Ausnahmejahr. Doch nun staunt die Branche: 2008 wurden 166.500 m2 Bürofläche abgesetzt. Noch ein Ausnahmejahr?

2007, da sind sich alle Beteiligten des Essener Immobilienmarkts einig, war mit 180.500 m2 Büroflächenabsatz ein Ausnahmejahr. Doch nun staunt die Br

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats