BÜROMARKT BERLIN: Viel mehr Nachfrage zu gesu...
BÜROMARKT BERLIN

Viel mehr Nachfrage zu gesunkenen Preisen

Die Umsätze am Berliner Büromarkt sind im vergangenen Jahr um rund ein Viertel kräftig gestiegen - den Verwaltern der Arbeitslosigkeit sei Dank. Da die Bundesagentur für Arbeit nun aber weit gehend versorgt ist, wird im laufenden Jahr wohl weniger umgesetzt. Die gute Nachricht dabei: Die Mietpreise haben die Talsohle erreicht. Sogar ein leichtes Anziehen der Spitzenmiete wird nicht mehr ausgeschlossen.

Die Umsätze am Berliner Büromarkt sind im vergangenen Jahr um rund ein Viertel kräftig gestiegen - den Verwaltern der Arbeitslosigkeit sei Dank. Da d

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats