BÜROMARKT BERLIN: Bis 2010 bleibt das Flächen...
BÜROMARKT BERLIN

Bis 2010 bleibt das Flächenpotenzial weitaus größer als die Nachfrage

Die Nachfrage nach Büroflächen wird bis zum Jahr 2010 zwar auf hohem Niveau stabil bleiben, aber längst nicht das verfügbare Flächenpotenzial ausschöpfen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie zum hauptstädtischen Büromarkt.

Die Nachfrage nach Büroflächen wird bis zum Jahr 2010 zwar auf hohem Niveau stabil bleiben, aber längst nicht das verfügbare Flächenpotenzial ausschö

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats