BÜROMÄRKTE RUHRGEBIET 2005: Duisburg war Boom...
BÜROMÄRKTE RUHRGEBIET 2005

Duisburg war Boomtown, Dortmund schwächelte

Der Essener Büroimmobilienmarkt hat sich bislang als einziger im Ruhrgebiet in den Köpfen und Portfolios deutschlandweiter Immobilienunternehmen etablieren können. Doch auch die beiden anderen großen Städte des Reviers verdienen es, dass man sich ernsthaft mit ihnen auseinander setzt. Vor allen Dingen Duisburg macht eine gute Figur.

Der Essener Büroimmobilienmarkt hat sich bislang als einziger im Ruhrgebiet in den Köpfen und Portfolios deutschlandweiter Immobilienunternehmen etab

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats