BÜROIMMOBILIENMARKT RUHRGEBIET: "Den Bewohner...
BÜROIMMOBILIENMARKT RUHRGEBIET

"Den Bewohnern fehlt es an Selbstbewußtsein"

Längst ist das Ruhrgebiet zu einem Dienstleistungsstandort geworden. Die Büroflächenumsätze der Großstädte im Revier liegen, wenn man sie addiert, mittlerweile im Mittelfeld der fünf großen deutschen Gewerbeimmobilienstandorte. Aber das negative Image des "Potts" haftet den Städten immer noch an. Eckhard Brockhoff, geschäftsführender Gesellschafter der Brockhoff & Partner Immobilien GmbH, Essen, berichtet im nachfolgenden Artikel über den Status quo des Büroimmobilienmarktes an der Ruhr.

Längst ist das Ruhrgebiet zu einem Dienstleistungsstandort geworden. Die Büroflächenumsätze der Großstädte im Revier liegen, wenn man sie addiert, mi

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats