BÜROIMMOBILIENMARKT KÖLN: Am Rhein klüngelt e...
BÜROIMMOBILIENMARKT KÖLN

Am Rhein klüngelt es noch immer

Die größte Stadt Nordrhein-Westfalens spielte auf dem deutschen Büroimmobilienmarkt bislang eine eher kleine Rolle. Sowohl hinsichtlich der Vermietungsleistung als auch der Spitzenmieten musste Köln immer hinter der deutlich kleineren Landeshauptstadt zurückstecken. Doch es scheint, als sei die Domstadt aus dem Dornröschenschlaf erwacht.

Die größte Stadt Nordrhein-Westfalens spielte auf dem deutschen Büroimmobilienmarkt bislang eine eher kleine Rolle. Sowohl hinsichtlich der Vermietun

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats