Büro- und Wohnimmobilienmarkt Magdeburg: Nach...
Büro- und Wohnimmobilienmarkt Magdeburg

Nachfrage für Eigenheime steigt

Das Angebot an freien Büros ist in Magdeburg im Vergleich zum Vorjahr von 210.000m2 auf 250.000 bis 280.000m2 gestiegen. Ein Ende dieser Entwicklung ist nicht absehbar. Besser sieht es auf dem Wohnungsmarkt aus. Ein- und Zweifamilienhäusern prophezeit Dr. Witt Immobilien, Magdeburg, sogar eine leichte Preissteigerung. Das Maklerhaus legte kürzlich seinen Markbericht für das Jahr 2000 vor.

Das Angebot an freien Büros ist in Magdeburg im Vergleich zum Vorjahr von 210.000m2 auf 250.000 bis 280.000m2 gestiegen. Ein Ende dieser Entwicklung

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats