BREMEN: Spielbank zieht an die Schlachte
BREMEN

Spielbank zieht an die Schlachte

10 Mio. Euro investiert der Spielbankbetreiber Westspiel in den Umzug der Spielbank und des Automatenspiels an die Schlachte. Der in den letzten Jahren auf 14,7 Mio. Euro nahezu halbierte jährliche Bruttospielertrag soll damit stabilisiert werden.

10 Mio. Euro investiert der Spielbankbetreiber Westspiel in den Umzug der Spielbank und des Automatenspiels an die Schlachte. Der in den letzten Jahr

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats