BREMEN: RASTSTÄTTE DER ZUKUNFT: Ganz auf Truc...
BREMEN: RASTSTÄTTE DER ZUKUNFT

Ganz auf Trucker eingestellt

An der "Hansalinie" A 1 entsteht in Bremen für 80 Mio. DM der Prototyp einer "Raststätte der Zukunft", die dem Autofahrer ein ganzes Bündel von "fahrzeugbezogenen Dienstleistungen" bietet. Gemeinsam mit der Aral AG will die Bremer Euro Hansa Projektentwicklung das Konzept auch an anderen Standorten umsetzen.

An der "Hansalinie" A 1 entsteht in Bremen für 80 Mio. DM der Prototyp einer "Raststätte der Zukunft", die dem Autofahrer ein ganzes Bündel von "fahr

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats