Bötzow-Center in Berlin: Neues Leben in ehema...
Bötzow-Center in Berlin

Neues Leben in ehemaliger Brauerei

Das Gelände hat eine bewegte Geschichte: 1885 begann Julius Bötzow, an der heutigen Prenzlauer Allee Bier zu brauen. Im Zweiten Weltkrieg wurden die Gebäude stark zerstört, zu DDR-Zeiten dienten sie als Lager für Lebensmittel und Delikatessen. Jetzt will die Divaco Beteiligungs AG & Co. KG, Frankfurt am Main, eine Tochter der Metro AG, Düsseldorf, hier für 300 Mio. DM ein unterirdisches Einkaufszentrum samt Tiefgarage bauen. Büros, Wohnungen und ein Kindergarten sollen darüber entstehen. Der Bauantrag wird derzeit geprüft.

Das Gelände hat eine bewegte Geschichte: 1885 begann Julius Bötzow, an der heutigen Prenzlauer Allee Bier zu brauen. Im Zweiten Weltkrieg wurden die

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats