BIOTECHNOLOGIE-STANDORT CHARLOTTENBURG: "Ein ...
BIOTECHNOLOGIE-STANDORT CHARLOTTENBURG

"Ein Park für Fortgeschrittene"

Aus einem ehemaligen Produktionsgelände der Schering AG im Berliner Stadtteil Charlottenburg soll ein führender Standort für die Biotechnologie- und Life-Science-Branche werden. In das Vorhaben investieren die HPE-Unternehmensgruppe, die Euroland Projektierungen GmbH und die Deutsche Structured Finance GmbH rund 150 Mio. EUR.

Aus einem ehemaligen Produktionsgelände der Schering AG im Berliner Stadtteil Charlottenburg soll ein führender Standort für die Biotechnologie- und

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats