BEWERTUNGSGEWINNE ALS ERGEBNISTREIBER: Wehe, ...
BEWERTUNGSGEWINNE ALS ERGEBNISTREIBER

Wehe, wenn aus "Papiergewinnen" Verluste werden!

Immobilienkonzerne, die ihre Bilanzen nach den internationalen Rechnungslegungsstandards IFRS erstellen, können ihre Gewinnrechnung durch die Höherbewertung von Immobilien aufpeppen. Experten bezweifeln, ob sich damit die Transparenz für die Anleger verbessert.

Immobilienkonzerne, die ihre Bilanzen nach den internationalen Rechnungslegungsstandards IFRS erstellen, können ihre Gewinnrechnung durch die Höherbe

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats