BETRIEBSKOSTENABRECHNUNG: Die "Zeitfalle" dro...
BETRIEBSKOSTENABRECHNUNG

Die "Zeitfalle" droht

Ein Potsdamer Vermieter wollte seinem Mieter entgegenkommen und nahm deshalb in dem Mietvertrag für seine Eigentumswohnung den Passus auf: "Die Betriebskosten werden weitestgehend auf der Basis der Miteigentumsanteile errechnet und umgelegt." Ein teurer Fehler, wie sich vor Gericht herausstellte.

Ein Potsdamer Vermieter wollte seinem Mieter entgegenkommen und nahm deshalb in dem Mietvertrag für seine Eigentumswohnung den Passus auf: "Die Betri

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats