BERLINER SCHLOSSPLATZ: Aktionäre für den Wied...
BERLINER SCHLOSSPLATZ

Aktionäre für den Wiederaufbau des Schlosses gesucht

Nach ihrer letzten Sitzung stellte die internationale Expertenkommission "Historische Mitte Berlin" am 18. Januar ihren Vorschlag für ein Finanzierungskonzept für das Stadtschloss vor. Demnach soll ein Großteil der Baukosten durch Aktienverkäufe und Spenden finanziert werden.

Nach ihrer letzten Sitzung stellte die internationale Expertenkommission "Historische Mitte Berlin" am 18. Januar ihren Vorschlag für ein Finanzierun

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats