BERLINER GEWERBEIMMOBILIEN: Massiver Umsatzei...
BERLINER GEWERBEIMMOBILIEN

Massiver Umsatzeinbruch

Am Berliner Gewerbeimmobilienmarkt ist der Umsatz von Januar bis Ende September 2001 gegenüber den ersten neun Monaten des Vorjahres um 25% zurückgegangen. Zwar stehen zurzeit weniger Kontore leer als im Vergleichszeitraum, dennoch sind mehr Flächen frei als in anderen wichtigen deutschen Städten.

Am Berliner Gewerbeimmobilienmarkt ist der Umsatz von Januar bis Ende September 2001 gegenüber den ersten neun Monaten des Vorjahres um 25% zurückgeg

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats