Berliner Bodenrichtwerte: Der Pariser Platz b...
Berliner Bodenrichtwerte

Der Pariser Platz bleibt das teuerste Pflaster

Die Rangliste der teuersten Lagen der Hauptstadt ist im letzten Jahr unverändert geblieben: Pariser Platz, Breitscheidplatz und Kreuzung Friedrichstraße/Unter den Linden schlagen weiterhin mit je 30.000DM/m2 zu Buche.

Die Rangliste der teuersten Lagen der Hauptstadt ist im letzten Jahr unverändert geblieben: Pariser Platz, Breitscheidplatz und Kreuzung Friedrichstr

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats