BERLIN: DAL finanziert BBI-Bauten

Die Deutsche Anlagen-Leasing (DAL), ein Unternehmen der Deutschen Leasing Gruppe, hat das Paket für das Drittinvestitionskonzept auf dem BBI geschnürt. Damit ist die 240 Mio. Euro schwere Investition in die Betriebsgebäude des im Bau befindlichen Airports Berlin Brandenburg International (BBI) gesichert. #B1V4R#

Die Deutsche Anlagen-Leasing (DAL), ein Unternehmen der Deutschen Leasing Gruppe, hat das Paket für das Drittinvestitionskonzept auf dem BBI geschnür

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats