BERLIN: CMI verschiebt Börsengang
BERLIN

CMI verschiebt Börsengang

Der für diese Woche geplante Börsengang des Berliner Projektentwicklers Chamartín Meermann Immobilien (CMI) ist abgeblasen worden. Frühestens im Herbst will sich der Vorstand Gedanken über einen neuerlichen Vorstoß machen.

Der für diese Woche geplante Börsengang des Berliner Projektentwicklers Chamartín Meermann Immobilien (CMI) ist abgeblasen worden. Frühestens im Herb

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats