BAYERISCHE IMMOBILIEN AG: "Ich rechne mit 9% ...
BAYERISCHE IMMOBILIEN AG

"Ich rechne mit 9% Leerstand bis zum Jahresende"

Der Höhepunkt des Leerstands auf dem Münchner Büroimmobilienmarkt ist noch lange nicht erreicht. Wie reagiert ein Münchner Entwickler und Investor auf die aktuelle Situation? Hierüber und über die Zukunft des Bürostandortes München sprach die Immobilien Zeitung mit Dr. Udo Scheffel, dem Sprecher des Vorstands der Bayerischen Immobilien AG (BIAG).

Der Höhepunkt des Leerstands auf dem Münchner Büroimmobilienmarkt ist noch lange nicht erreicht. Wie reagiert ein Münchner Entwickler und Investor au

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats