BAUEN FÜR DIE ÖFFENTLICHE HAND: Wie für Priva...
BAUEN FÜR DIE ÖFFENTLICHE HAND

Wie für Private, aber trotzdem anders

Im Grunde ist die öffentliche Hand ein Auftraggeber wie jeder andere. Bisweilen erfordert die Zusammenarbeit mit Vater Staat jedoch besondere Expertise, da die Regeln und Vorgaben meist starrer sind als bei anderen Nutzern. So erkennt hier etwa Klaus-Dieter Schwensen "spezifischen Beratungsbedarf".

Im Grunde ist die öffentliche Hand ein Auftraggeber wie jeder andere. Bisweilen erfordert die Zusammenarbeit mit Vater Staat jedoch besondere Experti

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats