BANKENVIERTEL DÜSSELDORF: Vom Heim der Eisenh...
BANKENVIERTEL DÜSSELDORF

Vom Heim der Eisenhüttenleute zum Rheinischen Palais

Das Düsseldorfer Bankenviertel gehört zu den am stärksten nachgefragten Teilmärkten der Landeshauptstadt. Aber das Angebot an modernen Büroflächen ist hier als besonders gering zu bezeichnen. Nun wird ein historisches Gebäude in der Breiten Straße aufwändig saniert.

Das Düsseldorfer Bankenviertel gehört zu den am stärksten nachgefragten Teilmärkten der Landeshauptstadt. Aber das Angebot an modernen Büroflächen is

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats