ARABELLA SHERATON MÜNCHEN: Fünf Sterne und ei...
ARABELLA SHERATON MÜNCHEN

Fünf Sterne und ein Hallelujah

Rund 170 Mio. DM hat die Schörghuber Unternehmensgruppe in die Sanierung des Münchner Arabella Sheraton Grand Hotel gesteckt. Investitionen, die sich, so kann man nun sagen, gelohnt haben.

Rund 170 Mio. DM hat die Schörghuber Unternehmensgruppe in die Sanierung des Münchner Arabella Sheraton Grand Hotel gesteckt. Investitionen, die sich

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats