AGENDA4: Wo bleiben die Architekten?
AGENDA4

Wo bleiben die Architekten?

Die Vernetzung von Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung sowie die Förderung interdisziplinären Denkens und Arbeitens in der Immobilienwirtschaft - das sind die Ziele des 2001 gegründeten Vereins agenda4. Demnächst sollen weitere Universitäten in das Netzwerk eingebunden werden.

Die Vernetzung von Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung sowie die Förderung interdisziplinären Denkens und Arbeitens in der Immobilie

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats