AAREAL BANK: Aareal-Großaktionäre in der Klem...

Der Aareal Bank geht es im Vergleich zu anderen deutschen Kreditinstituten blendend: Sie erfüllt schon heute die erst 2018 vollends greifenden Basel-III-Kapitalvorgaben, sie lieferte in den zurückliegenden, von der Finanzkrise gezeichneten Geschäftsjahren ordentliche Gewinne ab, sie peilt für dieses Jahr sogar einen Rekordgewinn an, und sie verfügt aufgrund ihres unter hiesigen Immobilienfinanzierern einzigartigen Geschäftsmodells über eine stabile Refinanzierungsbasis. Kein Grund zur Sorge also für Bank und Aktionäre, wäre da nicht die ebenso einzigartige Gesellschafterstruktur.

Der Aareal Bank geht es im Vergleich zu anderen deutschen Kreditinstituten blendend: Sie erfüllt schon heute die erst 2018 vollends greifenden Basel-

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats