Zwei neue Chefs für DFH und Wachstumspläne
advertorial

Zwei neue Chefs für DFH und Wachstumspläne

Michael Ruhl und Nikolaus von Blomberg übernehmen den Vorsitz der Geschäftsführung bei der Deutschen Fonds Holding (DFH) in Stuttgart, einem Unternehmen der Zech-Gruppe. Sie sollen Kapitalmarktprodukte entwickeln.

Michael Ruhl und Nikolaus von Blomberg übernehmen den Vorsitz der Geschäftsführung bei der Deutschen Fonds Holding (DFH) in Stuttgart, einem Unterneh

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats