"Ziel bleibt das integrierte Gesamtangebot" ...

"Ziel bleibt das integrierte Gesamtangebot" Westdeutsche Immobilienbank baut das Auslandsgeschäft aus / Bewerbung für neue Bahnhofsprojekte

Frankfurt am Main (mol) - Die Westdeutsche Immobilienbank AG, Mainz, hat ihre Marktposition als internationale Immobilien-Investmentbank weiter ausbauen können. 1998 verdoppelte sich das internationale Kreditneugeschäft auf 4,2 Mrd. DM.

Frankfurt am Main (mol) - Die Westdeutsche Immobilienbank AG, Mainz, hat ihre Marktposition als internationale Immobilien-Investmentbank weiter ausba

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats