ZIA schluckt Fondsverband bsi

Auf seiner Mitgliederversammlung am 21. Juni wird der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) die Übernahme des Fondsverbands bsi beschließen. Diese erfolgt durch die Integration der bsi-Mitglieder und Mitarbeiter zum 1. Januar 2018 und die Fortführung der bsi-Ombudsstelle. Der ZIA rechnet dadurch für das kommende Jahr mit Beitragsmehreinnahmen von mindestens 760.000 Euro.

Auf seiner Mitgliederversammlung am 21. Juni wird der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) die Übernahme des Fondsverbands bsi beschließen. Diese erfo

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats