Wolff & Müller beteiligt sich an Ingenieurbür...

Wolff & Müller beteiligt sich an Ingenieurbüro hkc

Bild: Becken Development
Bei verschiedenen Projekten wie dem Fleet Office in Hamburg haben Wollff & Müller und hkc schon kooperiert.
Bei verschiedenen Projekten wie dem Fleet Office in Hamburg haben Wollff & Müller und hkc schon kooperiert.

Das Stuttgarter Bauunternehmen Wolff & Müller hat sich mit 49% am Rostocker Ingenieurbüro hkc beteiligt. hkc beschäftigt an fünf deutschen Standor

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats