Wohnungsprivatisierung: Das Kreuz mit der "Pl...

Wohnungsprivatisierung: Das Kreuz mit der "Platte" Ohne Sanierung fehlen Interessenten - Nach der Sanierung fehlt das Kapital

Wiesbaden (EB) mol - Auf stolze 28 Milliarden DM beläuft sich die Summe der Altschulden der ostdeutschen Wohnungsunternehmen. Eine Teilentschuldung können nur diejenigen Gesellschaften in Anspruch nehmen, die in den nächsten acht Jahren 15% ihrer Wohnungen, ein großer Teil davon Plattenbauten, verkauft haben - sei es direkt an die Mieter, sei es an Zwischenerwerber. Die ersten Erfahrungen beim Verkauf von Plattenbauwohnungen zeigen: auf das Sanierungskonzept kommt es an.

Wiesbaden (EB) mol - Auf stolze 28 Milliarden DM beläuft sich die Summe der Altschulden der ostdeutschen Wohnungsunternehmen. Eine Teilentschuldung k

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats