Wohnlandschaft Rhein-Neckar-Dreieck durch Nac...

Wohnlandschaft Rhein-Neckar-Dreieck durch Nachfrageüberhang geprägt Wohnungen in Heidelberg sind teurer als in Mannheim oder Ludwigshafen / Büroflächen stehen weiterhin leer

Mannheim (PIF) pb - Nach wie vor ist der Nachfrager nach gewerblichen Immobilien im Rhein-Neckar-Dreieck König: Das Angebot ist groß, und selbst an attraktiven Standorten stehen die Büroflächen leer. Auf dem Wohnimmobilienmarkt dagegen stehen die Interessenten Schlange.

Mannheim (PIF) pb - Nach wie vor ist der Nachfrager nach gewerblichen Immobilien im Rhein-Neckar-Dreieck König: Das Angebot ist groß, und selbst an a

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats