Wohngeld: Der Kampf geht in die nächste Runde...

Wohngeld: Der Kampf geht in die nächste Runde Die Sonderregelung Ost wird nicht verlängert / Meyer: "Mogelpackung"

Bonn (EB) ml - Der Direktor des Deutschen Mieterbundes (DMB), Franz Georg Rips, hat Bundesbauminister Töpfer Wortbruch vorgeworfen. Nach der angekündigten, aber nicht durchgeführten Wohngeldreform für 1996 werde nun auch die vorgesehene Verlängerung des Sonderwohngeldes Ost unter den Tisch fallen. Dies sei, so Rips, ein "Skandal".

Bonn (EB) ml - Der Direktor des Deutschen Mieterbundes (DMB), Franz Georg Rips, hat Bundesbauminister Töpfer Wortbruch vorgeworfen. Nach der angekünd

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats